Lieck Schwall Kienle Freche

Rechtsanwälte

Kanzlei | Rechtsanwälte | Kontakt | Impressum | Datenschutz

Kanzlei

Die Kanzlei besteht seit ihrer Grün­dung durch Rechts­an­walt Horst Lieck im Jahr 1952. Zum 1. Janu­ar 2021 haben sich die Kanz­leien LIECK SCHWALL FRECHE Rechts­an­wäl­te und KIENLE Rechts­an­wäl­te zusam­men­ge­schlossen.

Unser Anspruch ist es, hoch­quali­fi­zier­te und spe­zia­li­sier­te Rechts­dienst­leis­tungen und gleich­zei­tig ein brei­tes Leis­tungs­spek­trum an­zu­bie­ten.

Dabei ste­hen die effek­tive Ver­tre­tung Ihrer Inte­ressen und äußerste Dis­kre­tion für uns im Vor­der­grund.

Zu unseren Man­dan­ten zäh­len nam­hafte Kredit­ins­ti­tu­te und Ver­si­che­rungs­un­ter­neh­men, Kran­ken­häu­ser, Är­zte und an­de­re Leis­tungs­er­bringer im Ge­sund­heits­we­sen.

Unsere in unter­schied­li­chen Bereichen spezia­li­sier­ten Rechts­an­wäl­te neh­men sich die nö­ti­ge Zeit für Ihr An­lie­gen und kön­nen Sie so in­di­vi­du­ell und kom­pe­tent be­ra­ten.

Zögern Sie nicht, uns zu einem un­se­rer breit­ge­fä­cher­ten Tätigkeits­schwer­punkte an­zu­spre­chen.

Rechtsanwälte

Dr. Welf Kienle

Dr. iur. Welf Kienle

Rechtsanwalt
 
   
 

Daniel Freche

Daniel Freche

Rechtsanwalt
 
   
 

Kathrin Kienle

Kathrin Kienle

Rechtsanwältin*
 
   
 

Karin Schwall

Karin Schwall

Rechtsanwältin*
Fachanwältin für Medizinrecht
 
   

Andreas Lieck

Andreas Lieck

Rechtsanwalt*
Fachanwalt für Familienrecht
 
   

Kontakt

Adamsstraße 2, 56068 Koblenz
+49 261 15058
+49 261 35395
info@lskf.de
 


Impressum

LIECK SCHWALL KIENLE FRECHE Rechtsanwälte
Dr. Kienle & Freche Rechtsanwälte GbR
Adamsstraße 2
56068 Koblenz
Telefon: +49 261 15058
Telefax: +49 261 35395
E-Mail: info@lskf.de

Gesellschafter: Dr. iur. Welf Kienle und Daniel Freche

Inhaltlich Verantwortlicher für diese Seiten gemäß § 55 Abs. 2 RStV: Dr. iur. Welf Kienle (Anschrift wie oben)

* Kathrin Kienle und Andreas Lieck sind Rechtsanwälte im Angestelltenverhältnis. Karin Schwall ist Rechtsanwältin in freier Mitarbeit.

Pflichtangaben gem. § 5 TMG und DL-InfoV:

Berufsbezeichnungen:
Rechtsanwalt (verliehen in der Bundesrepublik Deutschland)

Zuständige Kammer (Aufsichtsbehörde):
Rechtsanwaltskammer für den Oberlandesgerichtsbezirk Koblenz
Rheinstraße 24, 56068 Koblenz, Telefon: +49 261 303350, Telefax: +49 261 3033522, info@rakko.de, www.rakko.de

Berufsrechtliche Regelungen:
Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO)
Berufsordnung für Rechtsanwälte (BORA)
Fachanwaltsordnung (FAO)
Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG)
Berufsregelungen der Rechtsanwälte der Europäischen Union
Die Regelungen können bei der Bundesrechtsanwaltskammer oder dem Deutschen Anwaltverein eingesehen werden.

Berufshaftpflichtversicherung:
Ergo Versicherung AG, Victoriaplatz 1, 40477 Düsseldorf
(Rechtsanwälte sind aufgrund der BRAO verpflichtet, eine Berufshaftpflichtversicherung mit einer Mindestversicherungssumme von 250.000,00 € zu unterhalten. Die Einzelheiten ergeben sich aus § 51 BRAO)

Freiwillige Schlichtungsstellen für Streitigkeiten zwischen Mandant und Rechtsanwalt:
Ombudsmann bei der Bundesrechtsanwaltskammer, Littenstr. 9, 10179 Berlin
Schlichtungsstelle bei der Rechtsanwaltskammer für den Oberlandesgerichtsbezirk Koblenz, Rheinstr. 24, 56068 Koblenz
(Bei Streitigkeiten zwischen Rechtsanwälten und ihren Auftraggebern können zur Vermeidung eines Rechtsstreites Schlichtungsstellen herangezogen werden)

Über diese Seite:
Diese Seite wurde mit w3.css erstellt.
Schriftarten: Inter von Rasmus Andersson & Fork Awesome
Header-Bild von Kookay auf Pixabay
Kartenausschnitt von OpenStreetMap

Datenschutzerklärung

1. Name und Kontaktdaten des für die Verarbeitung Verantwortlichen

Diese Datenschutz-Information gilt für die Datenverarbeitung durch:
LIECK SCHWALL KIENLE FRECHE Rechtsanwälte
Dr. Kienle & Freche Rechtsanwälte GbR
Adamsstraße 2
56068 Koblenz
Telefon: +49 261 15058
Telefax: +49 261 35395
E-Mail: info@lskf.de

2. Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten sowie Art und Zweck von deren Verwendung

Beim Aufrufen unserer Website www.kienle.legal werden durch den auf Ihrem Endgerät zum Einsatz kommenden Browser automatisch Informationen an den Server unserer Website gesendet. Diese Informationen werden temporär in einem sog. Logfile gespeichert. Folgende Informationen werden dabei ohne Ihr Zutun erfasst und bis zur automatisierten Löschung gespeichert:
Die genannten Daten werden durch uns zu folgenden Zwecken verarbeitet: Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse folgt aus oben aufgelisteten Zwecken zur Datenerhebung. In keinem Fall verwenden wir die erhobenen Daten zu dem Zweck, Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen. Darüber hinaus setzen wir beim Besuch unserer Website Cookies sowie Analysedienste ein. Nähere Erläuterungen dazu erhalten Sie unter den Ziff. 4 und 5 dieser Datenschutzerklärung.

3. Weitergabe von Daten

Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den im Folgenden aufgeführten Zwecken findet nicht statt. Wir geben Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn: 4. Cookies

Wir setzen auf unserer Seite Cookies ein. Hierbei handelt es sich um kleine Dateien, die Ihr Browser automatisch erstellt und die auf Ihrem Endgerät (Laptop, Tablet, Smartphone o.ä.) gespeichert werden, wenn Sie unsere Seite besuchen. Cookies richten auf Ihrem Endgerät keinen Schaden an, enthalten keine Viren, Trojaner oder sonstige Schadsoftware. In dem Cookie werden Informationen abgelegt, die sich jeweils im Zusammenhang mit dem spezifisch eingesetzten Endgerät ergeben. Dies bedeutet jedoch nicht, dass wir dadurch unmittelbar Kenntnis von Ihrer Identität erhalten. Der Einsatz von Cookies dient einerseits dazu, die Nutzung unseres Angebots für Sie angenehmer zu gestalten. So setzen wir sogenannte Session-Cookies ein, um zu erkennen, dass Sie einzelne Seiten unserer Website bereits besucht haben. Diese werden nach Verlassen unserer Seite automatisch gelöscht. Darüber hinaus setzen wir ebenfalls zur Optimierung der Benutzerfreundlichkeit temporäre Cookies ein, die für einen bestimmten festgelegten Zeitraum auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Besuchen Sie unsere Seite erneut, um unsere Dienste in Anspruch zu nehmen, wird automatisch erkannt, dass Sie bereits bei uns waren und welche Eingaben und Einstellungen sie getätigt haben, um diese nicht noch einmal eingeben zu müssen. Zum anderen setzten wir Cookies ein, um die Nutzung unserer Website statistisch zu erfassen und zum Zwecke der Optimierung unseres Angebotes für Sie auszuwerten (siehe Ziff. 5). Diese Cookies ermöglichen es uns, bei einem erneuten Besuch unserer Seite automatisch zu erkennen, dass Sie bereits bei uns waren. Diese Cookies werden nach einer jeweils definierten Zeit automatisch gelöscht. Die durch Cookies verarbeiteten Daten sind für die genannten Zwecke zur Wahrung unserer berechtigten Interessen sowie der Dritter nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO erforderlich. Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch. Sie können Ihren Browser jedoch so konfigurieren, dass keine Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden oder stets ein Hinweis erscheint, bevor ein neuer Cookie angelegt wird. Die vollständige Deaktivierung von Cookies kann jedoch dazu führen, dass Sie nicht alle Funktionen unserer Website nutzen können.

5. Analyse-Tools
Tracking-Tools

Die im Folgenden aufgeführten und von uns eingesetzten Tracking-Maßnahmen werden auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO durchgeführt. Mit den zum Einsatz kommenden Tracking-Maßnahmen wollen wir eine bedarfsgerechte Gestaltung und die fortlaufende Optimierung unserer Webseite sicherstellen. Zum anderen setzen wir die Tracking-Maßnahmen ein, um die Nutzung unserer Webseite statistisch zu erfassen und zum Zwecke der Optimierung unseres Angebotes für Sie auszuwerten. Diese Interessen sind als berechtigt im Sinne der vorgenannten Vorschrift anzusehen. Die jeweiligen Datenverarbeitungszwecke und Datenkategorien sind aus den entsprechenden Tracking-Tools zu entnehmen.

1&1 WebAnalytics

Unsere Webseite nutzt 1&1 WebAnalytics, einen Webanalysedienst der 1&1 AG (1&1). Dieser verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch von 1&1 WebAnalytics verwendete Cookies erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von 1&1 übertragen und dort gespeichert. 1&1 wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird 1&1 diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von 1&1 verarbeiten. 1&1 wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von 1&1 in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch 1&1 in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Weitere Informationen zu den in 1&1 WebAnalytics erfassten Informationen finden Sie hier.

6. Betroffenenrechte

Sie haben das Recht: 7. Widerspruchsrecht

Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben oder sich der Widerspruch gegen Direktwerbung richtet. Im letzteren Fall haben Sie ein generelles Widerspruchsrecht, das ohne Angabe einer besonderen Situation von uns umgesetzt wird. Möchten Sie von Ihrem Widerrufs- oder Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine E-Mail an info@lskf.de.

8. Datensicherheit

Wir verwenden innerhalb des Website-Besuchs das verbreitete SSL-Verfahren (Secure Socket Layer) in Verbindung mit der jeweils höchsten Verschlüsselungsstufe, die von Ihrem Browser unterstützt wird. In der Regel handelt es sich dabei um eine 256 Bit Verschlüsselung. Falls Ihr Browser keine 256-Bit Verschlüsselung unterstützt, greifen wir stattdessen auf 128-Bit v3 Technologie zurück. Ob eine einzelne Seite unseres Internetauftrittes verschlüsselt übertragen wird, erkennen Sie an der geschlossenen Darstellung des Schüssel- beziehungsweise Schloss-Symbols in der unteren Statusleiste Ihres Browsers. Wir bedienen uns im Übrigen geeigneter technischer und organisatorischer Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, teilweisen oder vollständigen Verlust, Zerstörung oder gegen den unbefugten Zugriff Dritter zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

10. Aktualität und Änderung dieser Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und hat den Stand Dezember 2020. Durch die Weiterentwicklung unserer Website und Angebote darüber oder aufgrund geänderter gesetzlicher beziehungsweise behördlicher Vorgaben kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung kann jederzeit auf der Website unter https://www.lskf.de#datenschutz von Ihnen abgerufen und ausgedruckt werden.